Birkenbihl Vortrag Karlsfeld 2007 Literatur

Diese Literaturliste wurde von der nicht mehr verfügbaren Seite von Birkenbihl (birkenbihl.de) gerettet. Urheber: Vera Birkenbihl.

  1. DENK, Gunter: Asien für den Mittelstand. Strategien statt Illusionen. Olzog, München 2007
  2. HIEBER, Wolfgang: Chinesen über China. Econ, München 1983 ***
  3. HIMMELMANN, Hermann & HUNGERBACH, Jürgen: Das China-Paradox. Warum keiner die Chinesen versteht und wie man mit ihnen trotzdem Geschäfte macht. Hanser Verlag, München und Wien, 2005
  4. HIRN, Wolfgang: Herausforderung China. Wie der chinesische Aufstieg unser Leben verändert. Fischer, Frankfurt am Main 2005
  5. MIEGEL, Meinhard: Epochenwende. Gewinnt der Westen die Zukunft? Propyläen Verlag, Berlin 2005
  6. REISACH, Ulrike & TAUBER, Theresia & YUAN, Xueli: China – Wirtschaftspartner zwischen Wunsch und Wirklichkeit. Ein Seminar für Praktiker. Redline, Frankfurt/Main 2006
  7. RIENCOURT, Amaury de & GURLAND, Arkadij R.L.: The soul of China. Coward-MacMann, New York 1958 (Die Seele Chinas, Fischer 1962) ***
  8. ROTHACHER, Albrecht: Mythos Asien? Licht und Schatten-seiten einer Region im Aufbruch. Olzog, München 2007
  9. SCHOLL-LATOUR, Peter: Kampf dem Terror – Kampf dem Islam? Chronik eines unbegrenzten Krieges (Kapitel über China Seite 437 ff). Ullstein, Berlin 2004
  10. SCHWEIZER, Gerhard: Indien & China. Asiatische Wege ins globale Zeitalter. Klett-Cotta, Stuttgart 2001
  11. SEEGER, Christoph (Hrsg.) / HARVARD BUSINESS MANAGER: China. Das Land verstehen – Verhandlungen führen – Konkurrenten abwehren. Redline Wirtschaft, Frankfurt am Main 2005
  12. SEINITZ, Kurt: Vorsicht China! Wie das Reich der Mitte unser Leben verändert. ecowin, Salzburg 2006
  13. SEITZ, Konrad: China. Eine Weltmacht kehrt zurück. Siedler Verlag, Berlin 2004
  14. SIEREN, Frank: Der China Code. Wie das boomende Reich der Mitte Deutschland verändert. Ullstein, Berlin 2006
  15. THUROW, Lester: Die Zukunft der Weltwirtschaft. Campus Verlag, Frankfurt am Main 2004

*** diese beiden Bücher sind zwar vergriffen, gehören aber zur benutzten Literatur des Vortrags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.